Aktuell
Das Projekt
Vita
Zeitzeugengespräche
Anna.Sehnsucht.
Karin.GlückOhneEnde.
Paul.DasDritteLeben.
1989.AllesAufAnfang.
Chris. Immer weiter.
Demnächst
Quellen
Impressum/Kontakt
Datenschutzerklärung

 


 

 

Taschenbuch

 ebook für Kindle vorbestellen

 Leseprobe  "Chris. Immer weiter."

 

 


 

 

 

 

 

Ostberlin, Mitte der Achtzigerjahre. Die zwölfjährige Chris wird bei einem Talentwettbewerb entdeckt. Ihr Traum, Sängerin zu werden, scheint in Erfüllung zu gehen. Erst recht, als der bekannte Künstler Rolf Bremer sich um ihre Karriere kümmern will.  Doch nach ein paar Wochen ist alles vorbei. Man "versorgt" sie mit Lehrstelle und Jobs, um zu vertuschen, was zwischen ihr und Bremer vorgefallen ist. Chris zahlt den Preis für das Bild von der heilen Welt der DDR.

 

Der fünfte Teil der Reihe „Lebenswege.“ erzählt beispielhaft, wie die Eliten der ehemaligen DDR „die Reihen fest geschlossen“ halten, wenn es darum geht, sich selbst reinzuwaschen.